Haus des Gastes

Das Haus des Gastes und der Jugend in Nieblum wurde kürzlich aufwändig saniert und ist ein wunderschön gelegenes Veranstaltungsgebäude inmitten von Nieblum an der Meere.

Hier finden regelmäßig verschiedene Veranstaltungen statt, außerdem haben Sie die Möglichkeit, das Haus des Gastes z.B. für Feiern wie Hochzeiten, Geburtstage oder anderes zu buchen. Falls Sie Interesse daran haben, wenden Sie sich am besten an die Tourismusinformation in Nieblum.

Kikulum

Unter anderem finden im Haus des Gastes regelmäßig Veranstaltungen von "Kikulum" (Atelier für Kinder und Kunst) unter der Leitung von Karin Tobüren statt. Ein Beispiel für Arbeiten, die bei Kikulum entstanden sind, sehen sie auf der rechten Seite.

Weitere Informationen über Kikulum finden sie auch unter www.kikulum.de und unter dem Punkt Veranstaltungen.

Gemischter Chor Nieblum

Der traditionsreiche gemischte Chor Nieblum wurde im Jahr 1909 ursprünglich als Männerchor gegründet, ab 1947 wurde er als gemischter Chor erwähnt. Der Chor ist seit Ende 2012 unter neuer Leitung von Monika und Andreas Reincke und hat rund 40 aktive sowie rund 30 passive Mitglieder. Proben finden außerhalb der Saision wöchentlich Montags abends ab 20 Uhr im Haus des Gastes statt, innerhalb der Saison tritt der Chor dort regelmäßig auf.

Die Termine der Auftritte, zumeist Donnerstags von 20 bis 22 Uhr, erfahren Sie bei der Tourismusinformation in Nieblum oder im Veranstaltungskalender der Föhr Tourismus GmbH. Ein Highlight ist das jährliche Sommerfest an der Meere und im Haus des Gastes, jeweils am 1. Sonntag im August, zu dem Kinder und Erwachsene herzlich eingeladen sind.

Gerne können Sie auch Anfragen an die Chorleitung für Auftritte zu eigenen Anlässen richten.

Kikulum